ZEPPELIN Mobile Biologische Kompaktkläranlage



Die vollbiologischen Kompaktkläranlagen sind überall einsetzbar und arbeiten
ohne den Einsatz von Chemikalien - sicher, umweltschonend und technologisch
auf dem neuesten Stand.

Die Kompaktkläranlagen sind komplett vormontierte, vollbiologische Systeme
zur Reinigung häuslicher oder in deren Zusammensetzung ähnlicher Abwässer.

Die Anschlussgröße und die technische Ausrüstung lassen sich flexibel an die
jeweiligen Bedürfnisse anpassen.

Die Basis der Kläranlage ist das Festbettverfahren, welches sich an die unter-
schiedlichsten Abwasserbedingungen flexibel anpasst und sich als besonders
geeignet für kompakte und hoch effiziente Kläranlagen erwiesen hat.

Bei der Anlagen steht die Grundgedanken der einfachen Bedienbarkeit im
Vordergrund. Dies gewährleistet den allseitigen Einsatz der Technologie im
speziell durch schlechte Infrastruktur geprägten dezentralen Bereich.

Dabei werden bei der erreichbaren Ablaufqualität keine Kompromisse einge-
gangen: Die hohe Reinigungsleistung der Kläranlagen gewährleistet die Wasser-
wiederverwendung zur Bewässerung und schont somit kostbare Trinkwasser-
ressourcen.

Die Anlagen werden regelmäßig auf europäisch zugelassenen Prüffeldern
auf ihre Leistung überprüft und entsprechend zertifiziert.

Technische Daten


Funktionsweise der Kompaktkläranlagen

Das Reinigungssystem besteht aus den folgenden Reinigungsstufen:

1. Vorklärung (Trennung durch Schwerkraft) und Schlammspeicher

2. Biologische Reinigungsstufe mit getauchtem und belüftetem Festbett

3. Nachklärung

4. Optionale weitergehende Reinigung durch eine UV-Entkeimungseinheit zur
    Nutzung des Ablaufs als Brauch- und Bewässerungswasser

Kapazitäten

Angefangen bei der kleinsten Einheit im 20 Fuß ISO-Container für ca. 20 Per-
sonen, bis hin zu mehreren parallel betriebenen Containeranlagen für bis zu
ca. 1.000 Personen, steht eine Vielzahl an unterschiedlichen Anschlussgrößen
und Konfigurationen zur Verfügung.

Technische Änderungen und Ausführungen vorbehalten

klicken Sie auf das Bild